Tom

Ein kleiner frecher blauer BKH Katerchen. 
Es war eher ein großer Zufall ...eine Anzeige in der Zeitung, mein Wunsch und los gings.

zuerst war alles doch so neu und da kam dann auch noch eine gr0ße weiße Katze...oh dann mache ich mich auch groß. Zuerst mal schauen was es neues gibt hier...
Damit lässt sich schon mal ganz gut spielen...ob man da auch reinspringen kann...mal sehen.

erst mal ein Nickerchen machen...

Nun ist Tom 4 Monate alt und seit 2 Monaten bei uns. Er schaut sich viel verhalten von Angi ab. Er verläst den Hof nicht uns bleibt viel im Haus.
Alleine bleiben mag er gar nicht und wenn er meint es wäre an der Zeit etwas zu fressen zu bekommen, dann holt er sich halt einen Beutel und wirft ihn auf den Boden.

Er spielt und tobt als wäre es sein letzter Tag...wenn er seine drolligen 5 Minuten hat. Er ist das liebste Katerchen was ich je hatte. Ab und zu kommt er und muss eine Weile an meinem Arm nuckeln. Ich lasse ihn dann auch in Ruhe, danacht ist er total entspannt.


Naja züchten mit ihm wäre nicht so gut....er ist wahrscheinlich nicht ganz farbenrein, dh er ist am Hinterteil etwas zu dunkel und der Schwanz hat Streifen. Die Augen sind nicht bernsteinfarben. Der Körper als solches ist etwas zu lang und daurch ist er sehr schlank, bring dennoch für sein Alter ein gutes Gewicht auf die Waage.
 Er soll ja aber auch nicht für Nachwuchs sorgen.

Ach ist das gemütlich

Die Beiden sind keine Freunde aber dafür sehr neugierig...kommt der Eine rein dann folgt der Andere nach ... das gefauche hat sich gelegt und man hört es nur ab und zu, es kommt immer von Angi.

so sieht es aus wenn es nicht nach seinen Vorstellungen ist...

ein schwarz/weiss Foto
da schläft es sich am Besten...schön warm und weich...😍😍😍